Nahversorgung
Miniladen in Kempten bietet Lieferservice an - Fehlende Geschäfte auf der Ludwigshöhe

Renate Metzkes beklagte sich erst kürzlich über fehlender Geschäfte auf der Ludwigshöhe. Nun bietet der Miniladen im Oberösch an, Einkäufe direkt nach Hause zu liefern - ohne Aufpreis oder Mindestumsatz.

'Gerade für schwere Sachen wie Kartoffeln, Mehl und Zucker klingt das gut', sagt Seniorin Metzkes und will das Angebot nun testen. Auf der Ludwigshöhe gibt es keinen Laden - und auch keine größere Fläche, auf der sich Einzelhandel ansiedeln könnte. Und mit dem Bus zu fahren, so Metzkes, sei nicht ganz einfach.

Aber kann denn bei der Busverbindung nicht nachjustiert werden? Momentan, sagt Referent Dr. Richard Schießl, bestehe wenig Hoffnung. Route und Takt - die Ludwigshöhe wird teils nur stündlich bedient - seien aus wirtschaftlichen Gründen derzeit nicht anders machbar. Der Miniladen ist erreichbar unter der Nummer (0831) 9606513.

Den ganzen Bericht über den Lieferservice des Miniladens und weitere Informationen zu der fehlenden Nahversorgung auf der Ludwigshöhe finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.05.2013 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen