Wirtschaft im Allgäu
Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Generalversammlung
Milcherzeuger rücken enger zusammen

Anlässlich einer außerordentlichen Generalversammlung stimmten die Mitglieder der Milcherzeugergemeinschaft (MEG) Ostallgäu kürzlich für den Beitritt zur Bayern MeG. Im selben Zug entschieden sie sich mehrheitlich dafür, künftig die Mitgliedsbeiträge der Milch Board Mitglieder aus der MEG-Kasse zu begleichen. Für den Beitritt zur Bayern MeG stimmten 98 Prozent der Milcherzeuger, für die Beitragsübernahme 85,7 Prozent. Damit folgte die MEG Ostallgäu dem Vorbild der MEG Unteres Allgäu, die diesen Schritt im Juli ging. Im Hinblick darauf, dass die Bayern MEG vom Bayerischen Bauernverband (BBV) auf den Weg gebracht wurde und die MEG Milch Board vom Bund Deutscher Milchviehhalter (BDM), ist die Entscheidung richtungsweisend.

MEG Ostallgäu Vorstand Martin Kobold brachte es auf den Punkt: «Die Milcherzeuger an der Basis haben verstanden, dass sich die Konzepte von Bayern MeG und Milch Board gegenseitig ergänzen.» In Anbetracht dessen, dass 2015 die Milchkontingentierung ausläuft und sich die Molkereien durch Großfusionen neu positionieren, sieht Kobold zur Bündelung der Erzeuger am Markt keine Alternative. Da kleine MeGs wie die MEG Ostallgäu mit knapp 300 Mitgliedern und 50 Millionen Kilo Milch über eine schlechte Verhandlungsposition verfügen, seien größere Einheiten sinnvoll. Die Bayern MeG bündelt bisher 1,4 Milliarden Kilo Milch, die MEG Milch Board vertritt circa 24000 Milcherzeuger am Markt. Die Vertreter von Milch Board und Bayern MeG bekräftigten in der Versammlung ihren Willen zur weiteren Zusammenarbeit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen