Wohnungsmarkt
Mietwohnungen sind im Allgäu Mangelware

Wer im Allgäu eine Wohnung sucht, braucht vielerorts einen langen Atem. Und das bei Weitem nicht nur in den größeren Städten wie Kempten, Memmingen und Kaufbeuren. Gerade auch in Tourismusorten wie Füssen und Oberstdorf ist Wohnraum knapp.

Die Gründe für den Mietwohnungsmangel im Allgäu sind zwar unterschiedlich, die Auswirkungen aber überall gleich: Die Quadratmeterpreise schießen in die Höhe. Die angespannte Situation auf dem Wohnungsmarkt hat sich in den vergangenen fünf Jahren noch einmal zugespitzt. Der Grund ist laut Mietervereinen: Im Allgäu ist die Wirtschaftslage gut, was viele Menschen anzieht.

Warum der Wohnungsmangel in Füssen andere Gründe hat als in Kempten oder Buchloe, lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 23.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019