Allgäu
Memmingerberg erhält für drei Millionen Euro eine Umfahrung

Memmingerberg/Unterallgäu Für rund drei Millionen Euro soll Memmingerberg eine Ortsumfahrung bekommen. Auf welcher Trasse eine solche Entlastungsstraße nordöstlich am Ort vorbeigeführt wird, ist noch nicht klar.

Verschiedene Varianten sollen geprüft werden. Dies wurde jetzt im Unterallgäuer Kreisausschuss beschlossen. Fest steht hingegen, dass der Freistaat hierfür 70 Prozent Zuschuss gewährt. Berücksichtigt wird hierbei, dass es sich um eine «Sondersituation» wegen der Umwandlung des früheren militärischen Geländes und der jetzigen fliegerischen Nachfolgenutzung handelt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen