Innenstadt
Memminger warten noch immer auf neuen Weinmarkt-Brunnen

Wann wird eigentlich endlich der Freiheitsbrunnen auf dem Memminger Weinmarkt aufgestellt? Diese Frage stellen sich zahlreiche Bürger. Wie berichtet, sprach sich bereits im November 2009 eine siebenköpfige Jury für den Entwurf des Augsburger Künstler Andy Brauneis aus.

Doch seit der Beschlussfassung vor mehr als drei Jahren hat sich in dieser Sache öffentlich nichts mehr getan. Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger sagte im Mai 2011, der Künstler habe wegen einer 'schweren Schulterverletzung' eine ganze Weile nicht an dem Projekt arbeiten können.

Doch auch der von Holzinger erhoffte Aufstellungstermin im Herbst 2011 verstrich. Die MZ fragte nun erneut bei OB Holzinger nach: 'Warum wird der Brunnen auf dem Weinmarkt nicht aufgestellt?' Der Rathauschef antwortete: 'Wenn es nach mir ginge, würde der Brunnen längst stehen.'

Aber nach den gesundheitlichen habe der Künstler dann technische Probleme gehabt, so Holzin-

ger: 'Es gibt offenbar Schwierigkeiten mit dem Material und der Wasserführung.' Zur Erinnerung: Der

Brunnen soll rund neun Meter hoch werden.

Den ganzen Bericht über den geplanten Brunnen auf dem Memminger Weinmarkt finden Sie in der Memminger Zeitung vom 02. März 2013 (Seite 37).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen