Soziales
Memminger Sternsinger sammeln für Menschen in Not

Vom 1. bis 6. Januar ziehen wieder die Sternsinger im Memminger Stadtgebiet von Haus zu Haus.

Die Mädchen und Buben bringen – als Heilige Drei Könige gekleidet – den Segen Gottes in die Häuser und bitten um Unterstützung für insgesamt rund 3.000 Hilfsprojekte auf der ganzen Welt.

Wer einen Besuch der Sternsinger wünscht, muss eine Anmeldung ausfüllen. Formulare liegen in allen Kirchen der Pfarreiengemeinschaft aus. Weitere Informationen gibt es unter Telefon (08331) 92671-0. Der Aussendungsgottesdienst für die Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft findet am Samstag, 4. Januar, um 10 Uhr in St. Johann statt.

Den Zeitplan der Sternsinger und wie man sich für deren Besuch anmelden kann, lesen Sie in der Memminger Zeitung vom 27.12.2013 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen