Stadtrat
Memminger Stadtrat will Gewerbegebiet Winkeläcker Ost vorantreiben

'Wir haben in Memmingen eine große Planungsunsicherheit. Potenzielle Investoren wissen überhaupt nicht, woran sie sind': Diesen Vorwurf richtete Professor Dieter Buchberger (ÖDP) bei der jüngsten Sitzung des Stadtrates an die Stadtverwaltung und deren obersten Repräsentanten, Oberbürgermeister Dr. Ivo Holzinger.

<%IMG id='941012' title='Teramostraße'%>Der Anlass für die kritischen Worte war die Debatte über den geplanten Bebauungsplan S 23 'Europastraße - Winkeläcker Ost' im Gewerbegebiet Nord, das erweitert werden soll.

Nach einer intensiven Aussprache beschloss das Gremium nun: 'Die vom II. Senat in der Sitzung vom 11. Juni 2013 festgelegten Planungsziele für den künftigen Bebauungsplan Europastraße - Winkeläcker Ost . . . werden weiter verfolgt.' Dazu kommt: Vom Erlass einer Veränderungssperre wird vorerst abgesehen.

OB Holzinger hatte vor der Abstimmung betont: Mit dieser Entscheidung lege sich der Stadtrat noch nicht auf Details für das Areal fest. 'Es geht zunächst nur um die grobe Richtung, die wir einschlagen wollen', sagte er.

 

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019