Wirtschaftsschulef
Memminger Schüler sammeln Spenden für gute Zwecke

Unter dem Motto 'Gemeinsam stark' haben Schüler der Staatlichen Wirtschaftsschule in Memmingen Spenden für gute Zwecke gesammelt. Neben einer Unterstützung der Welt-Aids-Hilfe konnte auch ein beachtlicher Betrag durch den Verkauf von Nikoläusen erzielt werden, über dessen Verwendung die Schüler in den kommenden Wochen abstimmen werden.

Zudem organisierte die Schülerin Elena Schäffeler mit einigen Mitschülern die Aktion 'Weihnachtstrucker' in Zusammenarbeit mit der Johanniter Unfallhilfe.

Darüber hinaus wurden innerhalb einer Woche über 3000 Euro für die Familie eines Schülers gesammelt, der kurz vor Weihnachten zusammen mit seiner Mutter bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt war. Am Ende einer festlich gestalteten Jahresabschlussfeier ließen die Jugendlichen im Gedenken an ihren verstorbenen Mitschüler Luftballons mit persönlichen Worten aufsteigen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019