Memmingen
Memminger löchern Politiker mit Fragen - Live-Sendung im Fernsehen

Prominenten Politikern auf den Zahn gefühlt haben Memminger Bürger am Mittwochabend beim BR-Wahlforum. Das Bayerische Fernsehen übertrug die Sendung live aus der Mewo-Kunsthalle. Rede und Antwort standen Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU), Bundestagsvizepräsidentin Susanne Kastner (SPD) sowie die Bundestagsabgeordneten Dr.

Max Stadler (FDP), Hans-Josef Fell (Bündnisgrüne) und Eva Bulling-Schröter (Linke). Moderiert wurde die Diskussion von Tilmann Schöberl. Dabei erfuhren die Zuhörer aus dem Mund von Susanne Kastner zum Beispiel, dass an den alten Autobahnabschnitten rund um Memmingen in absehbarer Zeit keine Lärmschutzmaßnahmen getroffen werden könnten. Nach ihren Worten wird wegen knapper Bundesmittel zumindest in den nächsten fünf Jahren nichts passieren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen