Special Gesundheit SPECIAL

Gesundheitswesen
Memminger Klinikum wehrt sich gegen pauschale Kritik - Kein Bonus für Ärzte bei mehr Operationen

Das Memminger Klinikum wehrt sich gegen Vorwürfe, die Politik und Krankenkassen pauschal den Krankenhäusern gemacht haben. In Memmingen gebe es keine 'wirtschaftlich begründeten Operationen', heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Kassen haben immer wieder moniert, dass Kliniken ihre Ärzte drängen würden, viel zu operieren, damit Geld in die Kasse kommt. 'Bei uns am Klinikum Memmingen gibt es keine falschen Anreize', betont der Chefarzt der Klinik für Unfall-, Wiederherstellungschirurgie und Orthopädie, Professor Dr. Christian Schinkel, mit Blick auf dubiose Gewinnbeteiligungen in anderen Kliniken.

'Moderne Chefarztverträge, in denen mehr Geld versprochen wird, wenn die Chirurgen viel operieren, existieren am Klinikum Memmingen nicht', unterstreicht Schinkel. In Memmingen machten dagegen verschiedene Steuerungssysteme finanziell begründete Operationen unmöglich: So werde im Klinikum erst dann eine Diagnose erstellt, wenn ein Patient bereits vom niedergelassenen Facharzt mit einer bestimmten Begründung für eine Operation zugewiesen wurde, erklärt Schinkel das Vier-Augen-Prinzip.

Dabei erhalte der Praxisarzt für seine Überweisung aber keine finanziellen Anreize vom Klinikum - wie das laut Medien wohl anderswo gehandhabt werde.

Den ganzen Bericht mit weiteren Informationen zur Vorgehensweise des Memminger Klinikums im Falle einer Operation finden Sie in der Memminger Zeitung vom 22.04.2013 (Seite 27).

Die Druckausgabe der Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen