Feiern
Memminger Jahrmarkt lockt schon zur Eröffnung Tausende an

55Bilder

Der Memminger Jahrmarkt hat am Samstag seine Pforten geöffnet. Er dauert bis zum kommenden Sonntag (18.10.). Bereits am Eröffnungstag haben mehrere tausend Besucher die zahlreichen Attraktionen genossen, die rund 90 Schausteller in der Memminger Innenstadt aufgebaut haben.

Das Angebot reicht von einem 'fliegenden Piratenschiff' über ein Hexenhaus, in dem es wortwörtlich 'drunter und drüber geht', bis hin zur 'Höllenfahrt' in der Geisterbahn. Vor allem etliche jüngere Besucher bekamen schon am ersten Tag gar nicht genug von diesem Adrenalin-Kick und Grusel-Vergnügen.

Andere ließen es dagegen lieber etwas ruhiger angehen und genossen ihren Jahrmarktsbummel beispielsweise bei einer Tasse Glühwein oder einer deftigen Bratwurst. Und auch Zuckerwatte, Schokofrüchte etc. ließen nicht nur Kinderherzen höher schlagen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 12.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Andreas Schnurrenberger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019