Tradition
Memminger Jahrmarkt lockt am ersten Wochenende viele Besucher

108Bilder

Tausende von Besuchern strömten am Wochenende über den traditionellen Memminger Jahrmarkt. Rund 90 Schausteller bieten noch bis kommenden Sonntag in den Straßen der Innenstadt zwischen Martins- und Josefskirche vielfältige Attraktionen an.

Die Achterbahn 'Wilde Maus' und das Dschungelhaus 'Amazonas' gehören etwa dazu. Kulinarische Genüsse reichen von Spanferkel im Brötchen über Tintenfischringe im Bierteig hin zu Germknödel oder Zuckerwatte.

Kein Wunder, denn die Besucher kommen aus der ganzen Region. Der sechsjährige Jonas, der sich auf der Theke knieend im Spickern versucht, ist mit seinem Vater aus Kempten hergefahren. 'Dass sich die Buden durch die Straßen der Innenstadt ziehen, macht den Jahrmarkt hier besonders. Das gefällt uns', erzählen sie, während Jonas zwischen Dolch, Pistole und Schleimvieh als Preis wählen darf.

Mehr über den diesjährigen Memminger Jahrmarkt finden Sie in der Memminger Zeitung vom 13.10.2014 (Seite 29).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen