Special Fischertag in Memmingen SPECIAL

Fischertag
Memmingen hat einen neuen Fischerkönig

182Bilder

Der 49-jährige Dieter Osterrieder fischte die größte Forelle aus dem Stadtbach. Seine Königsforelle brachte 2.530 Gramm auf die Waage.

Unter den Augen tausender Zuschauer wurden in Memmingen heute wieder Forellen gejagt. Begleitet von Böllerschüssen sind am Vormittag rund 1.200 Männer in den Stadtbach gesprungen, um die schwerste Forelle aus dem Wasser zu fischen.

Die Forellenjagd am traditionellen "Fischertag" erfolgt mit gabelförmigen Netzen, die in Memmingen "Bären" genannt werden. Das schwerste Exemplar beschert einem der Teilnehmer für ein Jahr den Titel des "Fischerkönigs".

Die Forellenjagd wurde von einigen Demonstranten der Tierschutzorganisation PETA begleitet, .

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen