Edelmetalle
Memmingen: Für klare Regeln im Krematorium

'Wir sind sehr froh darüber, dass sich der Bundesverband Deutscher Bestatter jetzt deutlich zu diesem Thema geäußert hat', sagt Henry Keizer, Vorstandsvorsitzender der 'Facultatieve Gruppe'. Das Unternehmen aus Den Haag (Niederlande) betreibt seit Oktober 2006 auch das Krematorium auf dem Waldfriedhof Memmingen.

Nach Angaben des Vorstandsvorsitzenden setzt die 'Facultatieve Gruppe' bereits seit Jahren in die Praxis um, was der Bundesverband Deutscher Bestatter (BDB) nun öffentlich gefordert hat: Es geht dabei um die Verwendung von Edelmetallen in der Totenasche, die beim Verbrennen von Verstorbenen entsteht.

Henry Keizer betont nun: 'Wir haben schon immer darauf hingewiesen, dass die Verwendung von Edelmetallen wie Gold genau geregelt werden muss.' Die 'Facultatieve Gruppe' gehe seit Jahren mit gutem Beispiel voran, unterstreicht der Vorstandsvorsitzende.

Er untermauert seine Ausführungen mit folgender Zahl: Der Krematoriums-Betreiber habe in den vergangenen drei Jahren im Bereich Memmingen rund 90.000 Euro für soziale Einrichtungen gespendet.

Den ganzen Bericht über die Regelung in Sachen Edelmetallen im Krematorium Memmingen finden Sie in der Memminger Zeitung vom 05.08.2013 (Seite 25).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen