Kempten / Krugzell
Mehrere Unfallfluchten

Am späten Freitag-Vormittag wurde auf dem Kundenparkplatz eines Discounters in St.-Mang ein geparkter Pkw angefahren. Der Schaden beträgt rund 1000 Euro. Ein Zeuge notierte sich jedoch dessen Kennzeichen, so dass der Verursacher rasch von der Polizei ermittelt werden konnte. In der Kotterner Straße wurde ebenfalls gestern in der Zeit von ca. 11.00 Uhr bis ca. 13.00 Uhr ein am Fahrbahnrand geparkter Pkw Audi beschädigt. Das Fahrzeug wurde von einem bislang unbekannten schwarzen Pkw angefahren und zerkratzt bzw. eingedrückt.

Der Verursacher hinterließ einen Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. In Krugzell wurde in der Zeit vom vergangenen Sonntag gegen 23.00 Uhr, bis zum Donnerstag gegen 14.00 Uhr ein grauer Pkw Kia beschädigt.

Das Fahrzeug stand an mehreren verschiedenen Orten, unter anderem in der Stiftstraße in Krugzell sowie in der Heisinger Straße. Hier beläuft sich der Schaden auf rund 1500 Euro. Zeugen, die einen solchen Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Kempten zu melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen