Kriminal
Mehr Straftaten, aber laut Polizei eine «sichere Region»

Nicht weniger, sondern mehr Straftaten hat die Polizei im vorigen Jahr für das Oberallgäu registriert: Laut der detaillierten Kriminalstatistik, die nun veröffentlicht worden ist, wurden 2010 im Landkreis 5485 Vorfälle erfasst - 5,6 Prozent mehr als im Jahr davor.

In allen anderen Allgäuer Landkreisen gab es hingegen weniger Straftaten. Das ändere allerdings nichts daran, dass die Oberallgäuer «noch immer in einer der sichersten Regionen Deutschlands leben», betont Polizeisprecher Resch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020