Pflege
Mehr Angebote für Pflege und Altenbetreuung in Kempten

Immer mehr Menschen werden immer älter. Politik, Fachverbände und Heimträger fordern deshalb ein breiteres Betreuungsangebot. Lange hat sich wenig getan in Kempten, doch plötzlich wird gleich über mehrere Pläne gesprochen: In der Nähe des Berliner Platzes könnte ein Gebäude entstehen, in dem Senioren betreut wohnen.

Und bei einem runden Tisch zum Thema Pflege informierte die Stadtverwaltung über neue Tagespflege-Angebote - speziell für russischstämmige, die wegen ihrer oft eingeschränkten Integration häufig größere Alltagsprobleme haben als andere.

Mehr über die Hintergründe, die neuen Angebote und, warum Lothar Köster, Seniorenbeauftragter des Stadtrats, durchaus seine Bedenken hat, lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten vom 13.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen