ÖPNV
Mehr Allgäuer Fahrgäste steigen in Fernbusse

Im vergangenen Jahr waren im Allgäu so viele Reisende in Fernbussen unterwegs wie nie zuvor. Marktführer Flixbus beziffert den Fahrgast-Zuwachs auf 15 Prozent.

'Interessant ist, dass mehr Leute ins Allgäu gefahren sind als vom Allgäu weg', sagt Unternehmenssprecher Martin Mangiapia. Das belege die Beliebtheit als Urlaubsregion. Laut statistischem Bundesamt waren in Deutschland 2013 etwa 8,2 Millionen Menschen in Fernbussen unterwegs, 2015 waren es bereits über 23 Millionen.

Begonnen hat die Erfolgsgeschichte der Fernbusse im Jahr 2013. Seitdem sind Fernbusse als Konkurrenz beispielsweise zum Schienenverkehr auf Strecken über 50 Kilometer Länge erlaubt. Als eine der ersten Fernbus-Linien in der Region ging damals die Verbindung von Oberstdorf über Kempten und Memmingen nach Berlin an den Start. Die Verbindung zwischen Kempten und Berlin laufe ausgesprochen gut, heißt es von Flixbus.

Alle Verbindungen: www.busliniensuche.de

Mehr zur Auslastung der Fernbusse und warum genau so viele Menschen mit dem Fernbus ins Allgäu kommen, lesen Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 25.02.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen