Kabarett
Maxi Schafroth: Mit dem Allgäuer Akzent durch den Süden Deutschlands

Maxi Schafroth kommt nach großem Erfolg nochmal in die Big Box Allgäu nach Kempten. Sein Programm: 'Faszination Bayern' präsentiert er am Mittwoch, 28. Dezember, 20 Uhr.

Nach seinem ersten Soloprogramm 'Faszination Allgäu' setzt der Kabarettist Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise nahtlos fort. 'Faszination Bayern' ist der zweite Meilenstein seiner von langer Hand geplanten Kabarett-Trilogie.

>p>Die Idee dazu hatte Schafroth nach eigener Aussage im Alter von sieben Jahren, beim Berühren des elektrischen Weidezauns in Gumpratsried bei Eggisried. 'Das war bewusstseinserweiternd!', so Schafroth. In 'Faszination Bayern' lädt Schafroth sein Publikum in seinen skurrilen Kosmos im Süden Deutschlands ein.

Die Reise führt heraus aus dem strukturschwachen Allgäuer Raum über den Lech bis in die gelobte Universitätsstadt München. Schafroth schildert seine Begegnungen mit den Starnberger Zahnarztkindern vom humanistischen Gymnasium, Münchner Bildungsbürgern in senfgelben Cordhosen und hippen Szene-Pärchen mit Holz-Look-Brillen.

Er zieht Vergleiche vom Manufactum Gummistiefel-Regal zur BayWa Ottobeuren und bittet als bundesweit agierender Kulturcoach um Toleranz für das flächenmäßig größte Bundesland. Umwerfendes Kabarett Aus diesem biographischen Cross-Over macht Maxi Schafroth umwerfendes Kabarett – immer unterlegt mit dem schnarrenden Charme seines Allgäuer Akzents.

Begleitet wird er auch in 'Faszination Bayern' wieder von Herz und Verstand und vor allem von seinem kongenialen Gitarristen und Hofnachbarn Markus Schalk. Je nach zeitlicher Verfügbarkeit schließt sich der Kinderchor der Jungen Union Miesbach der Veranstaltung an.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen