Kempten
Martin Harbauer liest in Kempten

Nachdem die LeseZeit von Martin Harbauer im April wegen Krankheit abgesagt werden musste, liest er heute wieder um 18.15 Uhr in der Orangerie der Stadtbibliothek in Kempten. Diesmal aus dem Buch Die Leiden des jungen W., von Ulrich Plenzendorf. Mit diesem Buch gelang es Plenzendorf die Ängste, Hoffnungen und das Lebensgefühl der Jugend in den 70er Jahren auf ungewöhnliche Art auszudrücken.

Die LeseZeit in der Orangerie in Kempten beginnt um 18.15 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020