Straßburg
Markus Ferber begrüßt Schüler der Fachoberschule Sonthofen

Politik hautnah erleben – diese Möglichkeit bietet sich bei einem Besuch bei dem schwäbischen Europaabgeordneten, Markus Ferber, im Europäischen Parlament in Straßburg. Schülerinnen und Schüler der Fachoberschule Sonthofen bekamen die Möglichkeit einen Tag in das Geschehen auf europäischer Ebene hineinzuschnuppern. Für die Besuchergruppe nahm sich Ferber Zeit für ein persönliches Gespräch. So konnten sie Einblicke in den Alltag und die Arbeitsweise eines Europaabgeordneten erlangen. Außerdem wurde im Gespräch deutlich, wie eng europäische und schwäbische Interessen verknüpft sind und wie letztere in Europa einflussreich durchgesetzt werden können.

Nicht weniger interessant waren für die Jugendlichen, Informationen über das aktuelle Thema der Verhandlungen über den Fiskalpakt und die Euro-Stabilisierung aus erster Hand zu erhalten. Im Anschluss an das Gespräch konnte die Gruppe die europäische Politik hautnah im Plenarsaal miterleben und die Antrittsrede des neugewählten Parlamentspräsidenten auf der Tribüne mitverfolgen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen