Marktoberdorf
Marktoberdorf gibt eigenes Gutachten für Krankenhaus in Auftrag

Die Stadt Marktoberdorf will weiter für ihren Klinikstandort kämpfen. Nach Angaben der Allgäuer Zeitung hat sie jetzt ein eigenes Gutachten in Auftrag gegeben. Demnach soll die Beratungsfirma Pro Klinik Alternativen zum Konzept der Unternehmensberatung Kienbaum entwickeln. Demnach soll die Beratungsfirma Pro Klinik Alternativen zum Konzept der Unternehmensberatung Kienbaum entwickeln. Die Firma Kienbaum hatte in ihrem Konzept die Schließung des Krankenhauses in Marktoberdorf empfohlen, um den Klinikverbund Ostallgäu-Kaufbeuren insgesamt zu sanieren.

Nach wochenlanger Diskussion hatte sich der Verwaltungsrat der Kliniken Anfang August mit knapper Mehrheit für eine Schließung von des Krankenhauses Marktoberdorf entschieden. Innerhalb des Klinikverbundes gebe es laut Allgäuer Zeitung jetzt vermehrt Stimmen, die sich für eine zentrale Ostallgäuer Geriatrie-Klinik einsetzen, sowie ein medizinisches Versorgungszentrum in Marktoberdorf.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen