Weiler
Mannschaft sehr gut, Torjäger Cientanni spitze

Der 8. Spieltag der Fußball-Landesliga zwischen dem SV Reinstetten und dem FV Rot-Weiß Weiler konnte nicht auf dem Sportplatz in Reinstetten durchgeführt werden, da dieser Platz gesperrt war. Ausgewichen wurde auf den fünf Kilometer entfernten Rasenplatz in Hürbel.

Gleich von Beginn an war klar, dass auf dem schwer bespielbaren, trockenen und kleinen Platz diese Partie nicht rein spielerisch entschieden werden konnte. Wie FVW-Trainer Werner Tangl bereits geahnt hatte, musste der Spiel über den Kampf erarbeitet werden. Die Gastgeber aus Reinstetten waren vor allem über Standards wie Freistöße mehr oder weniger gefährlich. In der 30. Minute versenkten sie den Ball zwar im Weilerer Tor, aber der Schiedsrichter entschied auf Abseits. Weiler erarbeitete sich mehrere Chancen, scheiterten aber immer wieder am Abschluss.

«Wir haben Geduld bewiesen und sind dann verdient in Führung gegangen», beschrieb Tangl die Situation. Den Führungstreffer erzielte Rene Cientanni per Kopf (56.) nach einer Flanke von Robert Baur. Dies sollte nicht sein letzter Treffer an diesem Tag bleiben. Acht Minuten vor Schluss machte der Neuzugang aus Wangen das 2:0 nach Vorarbeit von Kapitän Klaus Schlachter. Für Cientanni war es bereits der sechste Treffer in dieser Saison.

«Hinten sind wir heute sehr gut gestanden. Die ganze Mannschaft hat sehr gut gearbeitet und so verdient gewonnen», urteilten die Trainer Werner Tangl und Marcus Birkmüller. Der FVW belegt somit Rang 3 vor dem anstehenden Oktoberfest-Spiel gegen den Tabellenzweiten Krauchenwies am kommenden Samstag (16 Uhr).

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen