Vergewaltigung
Mann soll seine Schwägerin vergewaltigt haben

Ein Mann aus dem Kreis Ostallgäu ist festgenommen worden, da er seine Schwägerin vergewaltigt und dabei mit ihr ein Kind gezeugt haben soll. Als die Geschädigte vor einem Dreivierteljahr ihre Schwester besuchen wollte, traf sie nur ihren 28-jährigen Schwager an.

Dieser soll ihr laut Polizei den Weg zur Tür versperrt und sich an der 21-Jährigen vergangen haben. Die Frau will bis zur Geburt die Schwangerschaft nicht bemerkt haben, obwohl sie wegen der Gewichtszunahme und der Bauchschmerzen zweimal bei Ärzten war. Nach der Geburt teilte sie den Vorfall der Polizei mit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen