Memmingen
Mann beißt Polizist in Oberarm

Ziemlich bissig führte sich am Sonntag in den frühen Morgenstunden ein 20-Jähriger im Memminger Stadtteil Volkratshofen auf. Gegen 3.20 Uhr wollte der stark betrunkene Mann mit seinem Fahrrad nach Hause fahren.

Sein Freund wollte dies verhindern, konnte ihn aber nicht von seinem Vorhaben abbringen.Der Freund rief daraufhin die Memminger Polizei zu Hilfe. Eine Streife versuchte dann ebenfalls mehrmals, den Mann davon zu überzeugen, sein Fahrrad abzusperren und seinen Heimweg zu Fuß anzutreten.

Beamte beleidigt

Der 20-Jährige begann nun, die Beamten zu beleidigen und wurde daraufhin in Gewahrsam genommen. Auf der Fahrt zur Dienststelle trat er plötzlich um sich und biss einen der Beamten in den Oberarm.

Über 2,4 Promille

Ein Alkoholtest ergab einen Wert über 2,4 Promille. Den 20-Jährigen erwartet nun eine Anzeige wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Körperverletzung sowie Beleidigung. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen