Prozess
Mäßiges Urteil für Exhibitionisten in Kaufbeuren

Da ein 27-Jähriger zweimal entblößt eine Gruppe junger Mädchen angesprochen und sie sexuell belästigt hatte, stand er nun vor dem Amtsgericht in Kaufbeuren. Letztlich gab der Angeklagte im Laufe des Verfahrens seine Taten noch zu, weshalb ihn die Amtsrichterin nicht zu einer Freiheitsstrafe verurteilte, sondern es bei einer Geldbuße beließ.

Laut Anklageschrift fragte im April dieses Jahres der Neugablonzer vier Mädchen auf einer Liegewiese nahe der Sankt Antonius-Kapelle in Westendorf nach einer Zigarette. Ihm sei der 'extremen Wärme und der getrunkenen Biere' wegen nicht aufgefallen, dass er teils entblößt gewesen sei, beteuerte der Mann vor Gericht.

Wie sich in der Verhandlung herausstellte, sprach der Angeklagte nur knapp einen Monat später – diesmal splitternackt – zwei junge Frauen am Weldener Weiher in Fuchstal an, um sich nach dem Weg zu erkundigen. Doch diesmal bot er den Mädchen auch an, ihn sexuell zu befriedigen.

Auch in diesem Fall gab er vor Gericht besagte Hitze und Alkoholkonsum als Gründe für Erinnerungslücken an. Der Staatsanwalt hielt diese Gründe aber für absurd. Er erklärte dem Angeklagten ein weiteres Mal eindringlicher die eventuellen Folgen einer Falschaussage.

100 Tagessätze a 55 Euro

Daraufhin bestätigte der Neugablonzer die Vorwürfe der Anklageschrift, weshalb es zu keiner Zeugenvernehmung kam. Da der Mann wegen ähnlichen Verhaltens bereits früher schon verurteilt worden war, 'rettete ihn das Geständnis nur knapp vor einer Freiheitsstrafe', so die Richterin. Deshalb wurde er zu 100 Tagessätzen a 55 Euro verurteilt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen