Special Gesundheit SPECIAL

Gesundheit
Männer tragen ein höheres Gesundheitsrisiko - Allgäuer überdurchschnittlich oft verletzt

Beim Thema Gesundheit steht das vermeintlich starke Geschlecht ganz schön schwach da. Aktuellen Studien zufolge tragen Männer ein deutlich höheres Gesundheitsrisiko als Frauen:

Sie haben zum Beispiel mehr Übergewicht, erleiden im Schnitt zehn Jahre früher als Frauen einen Herzinfarkt, trinken mehr Alkohol, rauchen häufiger, führen einen riskanteren Lebensstil und scheuen Vorsorgeuntersuchungen. Nicht von ungefähr kommt, dass Männer im Schnitt fünf Jahre kürzer leben als Frauen. Die Gesundheitskompetenz von Männern zu stärken, ist daher Ziel aktueller Initiativen zur Männergesundheit.

Die Krankenkasse Barmer GEK hat in ihrem Gesundheitsreport für Bayern analysiert, welche Krankheiten speziell die Gesundheit von Männern im Berufsleben maßgeblich beeinflussen. Das Ergebnis: Allgäuer Männer verletzen sich häufiger als der bundesdeutsche Durchschnittsmann.

Mehr über das höhere Gesundheitsrisiko von Männern und was die Intiativen im Allgäu dagegen unternehmen wollen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.08.2013 (Seite 17).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen