Wochenende
Ludwig-Musical in Kempten - Die Proben laufen

24Bilder

Am 5. Juli soll es losgehen: Preview für das Ludwig-Musical in der BigBox. Große Premiere ist zwei Tage später. Die Ankündigung spricht von einer 'Kemptener Fassung'. all-in.de hat die Proben besucht und Eindrücke gesammelt.

Es ist schon etwas merkwürdig. Eine hochemotionale Szene aus "Ludwig 2 - das Musical", allerdings mit ungeschminkten Schauspielern in ganz normaler Kleidung. Kaiserin Sissi in Jeans, Turnhallen-Atmosphäre im Probenraum. Die atemberaubende Kulisse und die visuellen Effekte muss man sich dazudenken.

Allerdings lässt sich erahnen, mit welcher Leidenschaft Michaela Kovarikova (29, Kaiserin Sissi) und Matthias Stockinger (28, König Ludwig II.) das Liebes- und Politkrimi-Musical mit großen Gefühlen darbieten werden.

Das Musical kommt zeitlich perfekt zum 125. Todestag des Märchenkönigs (13. Juni 1886). Die überarbeitete Fassung - unter anderem aus der Feder von Konstantin Wecker - soll etwas leichter und moderner sein als die beiden gescheiterten Versuche in Füssen es gewesen sind.

Laut Ankündigung soll der Zuschauer mehr erfahren über den Tod König Ludwigs, der gemeinsam mit seinem Leibarzt Professor von Gudden im Starnberger See gestorben ist. Regisseur Gerhard Weber geht in seiner Inszenierung geht ganz klar von Doppelmord aus. Hintergrund soll demnach sein, dass von Gudden - wie Ludwig auch - ein Opfer des Staatssystems war. Insofern ist das Musical auch für historisch Interessierte durchaus spannend.

Ebenso spannend wird sein, die Schauspieler dann in ihren königlichen Roben zu sehen. In Jeans und Freizeithemd ist die Leistung beeindruckend - auf der Bühne dann sicherlich faszinierend.

Informationen über die gesamte Spielzeit, die Preise und Ticketbuchungen finden Sie bei der .

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen