Oberjoch
Lösung für Verkehrsproblem in Oberjoch in Sicht

Ein erster Schritt für die Lösung des Verkehrsproblems am Ortsende von Oberjoch ist getan. Wie der Allgäuer SPD Landtagsabgeordnete Paul Wengert jetzt mitteilt, sei das Staatliche Bauamt in Kempten vom Freistaat damit beauftragt worden, den Bau eines Kreisverkehrs an der Schnittstelle der B 308 mit der B 310 zu prüfen. Notwendige Vorüberlegungen dazu will das Bauamt ab Mitte des Jahres anstellen. Wengert hatte zu Jahresbeginn in einem Gespräch mit Bürgermeister Adalbert Martin erfahren, dass es am Ortsende von Oberjoch an der Schnittschelle der B 308 und der B 310 häufig Staus gibt. Anschließend hatte er sich an die Oberste Baubehörde im Bayerischen Staatsministerium gewandt.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019