Allgäu
LKW-Fahrer wurde auf dem Parkplatz der Raststätte Allgäuer Tor überfallen

Ein LKW-Fahrer ist heute morgen gegen 3Uhr auf dem Parkplatz der Raststätte Allgäuer Tor von zwei maskierten und bewaffneten Männern ausgeraubt worden. Nach Polizeiangaben wurde der Fahrer durch ein Klopfen an der Tür geweckt. Als er öffnete wurde er von einem maskierten Mann mit einer Pistole bedroht. Der Komplize entwendete einen Geldbeutel mit Bargeld und Kreditkarten.

Danach flüchteten die Beiden. Der bewaffnete Täter wurde von dem LKW-Fahrer als sehr groß beschrieben. Beide Täter waren dunkel gekleidet und trugen schwarze Masken. Hinweise zu diesem Überfall nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen