Keine Corona-Verstärker mehr ab 12. April
Linienbusse in Kempten fahren wieder nach regulärem Schulfahrplan

Linienbusse in Kempten fahren wieder nach regulärem Schulfahrplan (Symbolbild).
  • Linienbusse in Kempten fahren wieder nach regulärem Schulfahrplan (Symbolbild).
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

In Kempten und Umgebung werden nach Absprache mit dem Schulamt ab dem 12. April vorerst keine Corona-Verstärker mehr eingesetzt. Deshalb fahren alle Linien, um das Infektionsrisiko zu verringern, an Schultagen im regulären Linienverkehr. Diese Linien sind in den Fahrplänen mit (S) gekennzeichnet. Das Gleiche gilt für das südliche Oberallgäu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen