Lindenberg
Lindenberger Stadtfest wird verschoben

(bes). 2006 war Lindenberg noch der «sonnenreichste Ort Deutschlands» - doch heuer meint es Petrus nicht besonders gut mit der Westallgäuer Hutstadt: Wegen der schlechten Wetterprognosen muss das für den morgigen Samstag (18. Juli) geplante Stadt- und Kinderfest um einen Tag verschoben werden. Zuletzt war dies 2005 der Fall.

«Die Programminhalte bleiben unverändert», kündigen die Organisatoren an. Das Fest in der 12000-Einwohner-Stadt wird demnach am Sonntag um 6 Uhr mit Böllerschüssen eingeläutet. Um 10.30 Uhr gibt es einen Kinderumzug, ehe die offizielle Eröffnung um 11 Uhr vorgenommen wird. Rund um den Stadtplatz herrscht dann buntes Treiben mit Spielen, Musik und Verköstigung durch die örtlichen Vereine.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen