Lindau - das Mekka der Schönheitschirurgie

Lindau | wa | 'Lindau ist Mekka der Schönheitschirurgie geworden' Am kommenden Wochenende findet in Lindau der 2. internationale Kongress für ästhetische Chirurgie und kosmetische Zahnmedizin statt. Auf Einladung von Kongresspräsident Professor Werner Mang werden sich 350 Chirurgen aus aller Welt in Lindau treffen. Die Heimatzeitung hat sich mit Professor Mang über den Kongress und Lindau unterhalten.

Am kommenden Wochenende beginnt in Lindau der 2. internationale Kongress für ästhetische Chirurgie und kosmetische Zahnmedizin. Was bedeutet der Kongress für Lindau?

Professor Mang: die Stadt Lindau ist dabei, ein Mekka der ästhetischen Chirurgie zu werden. Zum zweiten Mal kommen die Koryphäen des Faches hierher. Sei es nun Professor Ivo Pitanguy aus Brasilien, für mich der bedeutendste Schönheitschirurg, oder andere Spitzenleute aus der ganzen Welt. Es mag zwar ein wenig vermessen klingen, aber wenn es einen Nobelpreis für Schönheitschirurgen gäbe, dann wären alle Nobelpreisträger hier.

Welche Rolle spielt der Kongress für die Schönheitschirurgie?

Mang: Gerade für unsere relativ junge Wissenschaft ist wichtig, dass wir uns austauschen und dass wir uns gemeinsam fortbilden. Was den Austausch angeht, so sehe ich meine Rolle nicht nur als die des Pioniers, sondern vor allem als Hüter des Gesetzes. Wir müssen gemeinsam darauf achten, dass es keine Auswüchse gibt. Was die Fortbildung angeht, gilt das auch für mich. Auch für mich gehört Lernen zur Arbeit, und die bedeutet für mich Leidenschaft. Ich sehe mich als Workaholic, nicht als Halbgott in Weiß.

Sie sind gerade dabei eine zweite Klinik neben der Bodenseeklinik zu bauen, und zwar die Mang-Klinik Swiss in Rorschacherberg.Orientieren Sie sich von Lindau ab?

Mang: Nein, auf keinen Fall. Es hat sich gezeigt, dass sich Schweizer Patienten lieber in der Schweiz operieren lassen. Deshalb arbeite ich schon seit Jahren im Spital Appenzell. Dann hat sich die Gelegenheit mit dem Seegrundstück in der Schweiz ergeben. Derzeit entsteht dort eine kleine Klinik und ich restauriere die Villa dort, die eine Art Ferienhaus werden soll. Wenn andere nach Mallorca fliegen, setze ich mich in mein Bösch-Boot, fahre auf die andere Seeseite und kann mich entspannen.

Es gibt dann zwei Mang-Kliniken, außerdem sind Sie Chef der Mang Medical One Gruppe. Ist denn gewährleistet, dass überall, wo Mang drauf steht, auch Mang drin ist?

Mang: Ja, auf alle Fälle, und vor allem in Lindau. Ich operiere hier nach wie vor an vier Tagen pro Woche. In der Schweiz werde ich nur zwei oder drei Tage im Monat sein. Und meine Tätigkeit für Mang Medical One hat dazu geführt, dass hier in Lindau ein Callcenter für Patienten eingerichtet wurde. Mit zehn Arbeitplätzen hier vor Ort.

Sie betonen ja bei jeder Gelegenheit wie sehr Ihnen Lindau am Herzen liegt

Mang: Ja genau. Als ich 1990 aus München hierher zurückgekommen bin, habe ich das getan, weil ich meine Heimatstadt liebe. Und meine alten Spezln hier, mit denen ich mich noch immer regelmäßig treffe, obwohl ich längst ein sogenannter Prominenter bin. Ich schöpfe meine Vitalität und Kreativität aus der Region.

Und mir ist es gelungen, hier mit der Bodenseeklinik etwas Einmaliges auf die Beine zu stellen. Auch meine Kollegen aus den USA bestätigen, dass es so was nur hier gibt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen