Haldenwang
Liebe zur Heimat

Am liebsten malt Stefan Prestel (Jahrgang 1944) mit viel Stimmung und Hingabe die heimatlichen Landschaften. Der Niedersonthofener See, ein Ochsengespann, der Grünten und die Illerbrücke gehören ebenso zu den Motiven des Börwanger Hobbymalers, wie winterliche Impressionen aus Pfronten oder Betzigau. Unter dem Titel «Neue Landschaften» sind seine Arbeiten in Öl- und Aquarelltechnik derzeit im Haldenwanger Rathaus zu sehen.

Es sind liebevoll komponierte Bilder mit einem genauen Blick für Details, die von der Allgäuer Landschaft sowie den Menschen und Tieren erzählen. Die Werkreihen strahlen große Ruhe und Zufriedenheit aus, wie etwa beim gemütlichen Kirchgang oder beim Schlendern entlang eines üppig blühenden Bauerngartens. Viele der meist kleinformatigen Bilder auf Leinwand oder hinter Glas sind geprägt durch den jahreszeitlichen Wechsel, und gerne zeigt Prestel buntgefärbte Wälder oder schneebedeckte Täler und Hügel.

Zu sehen ist die Ausstellung bis 27. November. Geöffnet Montag bis Freitag 8 bis 12 Uhr sowie Montag und Dienstag von 14 bis 16 Uhr und Donnerstags von 14 bis 18 Uhr.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen