Lindenberg
Letzter gegen Vorletzter

Eine Woche nach der 17:30-Niederlage in Hard haben die Handballerinnen des TSZ Lindenberg ein Heimspiel. Im Kellerduell der Bezirksliga - Letzter gegen Vorletzter - kommt mit dem TSB Ravensburg ein unbequemer Gegner in die Lindenberger Dreifachturnhalle (Sonntag, 17 Uhr).

Die Gäste aus Oberschwaben verfügen mit Torhüterin Vera Haase über eine außerordentlich starke Torhüterin, die in sieben Spielen bislang 161 Gegentreffer zugelassen hat. Zum Vergleich: Lindenberg hat 220 Gegentore in seiner Bilanz stehen. Ravensburg konnte zuletzt den Tabellenzweiten Lonsee/Amstetten mit 25:21 nach Hause schicken.

Für Lindenberg ist die Partie eine Art Schicksalsspiel. Denn gegen den vier Punkte besseren Tabellennachbarn sollte der Mannschaft von Trainer Harry Schlachter endlich ein Befreiungsschlag gelingen. Dass sich der TSZ weiterentwickelt hat, konnte man in den letzten Spielen deutlich erkennen. Jetzt wäre es wichtig, die gezeigte Leistung auch über 60 Minuten abrufen zu können. Der TSZ kann in Bestbesetzung antreten und hofft auf die Unterstützung des Publikums.

A-Mädchen - TSV Lindau (Sonntag, 13.45 Uhr): Der Bezirksliga-Tabellendritte erwartet das Schlusslicht. Nach dem Auswärtssieg in Weingarten (19:16) geht der TSZ mit viel Selbstvertrauen ins Spiel

B-Jugend - TSG Ailingen (Sonntag, 15.20 Uhr): Der beste Angriff der Bezirksklasse empfängt die stärkste Abwehr. Für Lindenberg (3.) ist der Tabellenfünfte ein unbekannter Gegner, der schon einige unerwartete Punktverluste hinnehmen musste.

Weitere Spiele: Die A-Jugend tritt in der Bezirksliga beim punktgleichen Tabellennachbarn HV Rot-Weiß Laupheim an (Samstag, 16 Uhr). Die B-Mädchen wollen im Lokalderby gegen den TV Isny Wiedergutmachung für die derbe 22:32-Pleite in Lustenau betreiben (Sonntag, 13.30 Uhr). Ebenfalls auf Reisen gehen am morgigen Sonntag die E-Jugend (ab 10 Uhr Spieltag in Isny) und die E-Mädchen (ab 10 Uhr Spieltag in Lindau).

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019