Trend
Leidenschaft Kaffee: In Kempten und dem Oberallgäu gibt es immer mehr Röstereien

Für Alexander Gourguis ist Kaffee mehr als ein Muntermacher am Morgen oder ein Koffeinlieferant, um das Mittagstief zu überstehen. Kaffee ist Leidenschaft, ist Genuss für den Wiggensbacher. Um sich diesem auch beruflich zu widmen, gab er seinen Job als Industriemeister auf und eröffnete nun seine eigene Kaffeerösterei 'Purschwarz'.

Eine Begeisterung, die Gourguis mit anderen teilt: In Kempten und im Oberallgäu machen immer mehr Röstereien auf, wie zum Beispiel 'Fab.Coffee' im Oberstdorfer Ortsteil Reichenbach oder 'Huber Kaffee' in Kempten.

Wenn Gourguis über Kaffee spricht, kommt er schnell ins Schwärmen. Das Thema habe ihn schon immer interessiert, sagt der 36-Jährige. Dann bei einem Besuch in Berlin kam das 'Aha-Erlebnis'. Zusammen mit seiner Freundin saß er in einem Café.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, und des Allgäuer Anzeigeblatts vom 16.09.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019