Kempten
Leichter Anstieg bei Produktion von Restmüll im Allgäu

Die Bürger im Oberallgäu, Kempten und im Raum Lindau werden im Jahr 2012 vermutlich etwas mehr Müll produzieren als im Vorjahr. Das geht aus der gestern veröffentlichen Bilanz des Zweckverband für Abfallwirtschaft (ZAK) hervor. Demnach sei nach 9 Monaten 1,5 Prozent mehr Restmüll angefallen als im Vorjahr. Grundsätzlich ist Gebhard Kaiser, Vorsitzender des ZAK aber sehr zufrieden mit der Entwicklung.

Im vergangen Jahr hat der ZAK rund 1,6 Millionen Euro Gewinn erarbeitet. Der ZAK versorgt rund 290.000 Bürger.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen