Allgäu
Legauer Visionen für das Klima

Legau | py | «In Legau ist das Potential für eine nachhaltige Richtungsänderung beim Energieverbrauch. vorhanden», sagte Edmund Haug überzeugt. Übervoll war das Nebenzimmer im Gasthof Kreuz, in dem Haug seine Visionen und Berechnungen auf die Gemeinde Legau bezogen darlegte. «Etwa 75 Prozent der Bauten im Ortskern verbrauchen bis zu 200 Kilowattstunden (KWh) Energie im Jahr und nur vier Prozent zwischen 40 und 80 KWh» hat Haug recherchiert. Viele Häuser könnten schon durch wirkungsvolle Dämmungen ihren Energieverbrauch mindern.

Haug, der in Legau ein Planungsbüro betreibt, befasst sich schon seit 20 Jahren mit dem ökologischen Bauen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen