Special Gesundheit SPECIAL

Hygiene
Lebensmittelkontrolleur in Kaufbeuren: Auch die Feinheiten im Blick

Wenn Peter Wenninger einen Kühlraum für Lebensmittel betritt, weiß er sofort, wo sich ein genauer Blick lohnt: Ist die Kühlanlage sauber? Gibt es eine Lampenabdeckung? Wie sehen die Regale aus? Stichpunktartig misst er die Temperatur der gelagerten Lebensmittel, wirft einen Blick auf das Mindesthaltbarkeitsdatum und prüft die Verpackungen.

Die in diesem Fall gelagerte Ware soll später in der Küche eines Seniorenheims zu Speisen für über 80 Bewohner verarbeitet werden.

Für die Sicherheit, dass die Menüs nur aus einwandfreien Zutaten und unter hygienischen Bedingungen hergestellt werden, ist Peter Wenninger zuständig. Denn er ist einer von zwei Lebensmittelkontrolleuren der Stadt Kaufbeuren.

Den ganzen Artikel über die Arbeit des Lebensmittelkontrolleurs Peter Wenninger aus Kaufbeuren finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.04.2013 (Seite 35).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen