Bahn
Lebensgefährlicher Holzdiebstahl am Bahngleis

Unbekannte haben Holz entlang der Bahnstrecke Immenstadt-Sonthofen-Oberstdorf gestohlen. Das Holz stammte aus Fällarbeiten und sollte noch verwertet werden. Es lag auf Bahngelände, weshalb die Bundespolizei von einem klaren Fall von Diebstahl spricht – noch dazu von einem lebensgefährlichen, da Züge auf der Strecke erst spät wahrgenommen werden und bekanntlich nicht ausweichen können.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ