Allgäu
Lawinenwarnstufe 4 im Allgäu

Der Deutsche Lawinenwarndienst hat die Lawinenwarnstufe auf vier erhöht. Das ist die zweithöchste Stufe. Aufgrund des Neuschneezuwachses, des starken Regens und des kräftigen Temperaturanstiegs ist an allen Hangrichtungen mit selbstauslösenden großen Lawinen zu rechnen.

Eine Auslösung von Schneebrettlawinen ist bereits bei einem einzelnen Skifahrer oder Snowboarder, möglich. Erst in der Nacht ist laut Warndienst mit einer Besserung zu rechnen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019