Magazin
Laura Kaiser aus Memmingen ist Februar-Playmate im Playboy

3Bilder

Laura Kaiser ist das Februar-Playmate. Die 22 Jahre alte Arzthelferin aus Memmingen zeigt in der neuesten Ausgabe des Männermagazins ihren sportlichen Körper. 'Ich gehe fünf Mal die Woche ins Fitness-Studio, jogge und mache Gymnastik', verrät sie im AZ-Interview.

Doch wie kommt die junge Allgäuerin eigentlich in den Playboy? 'Ich habe drei Aktfotos an die Redaktion geschickt und am nächsten Tag kam schon die Einladung zum Casting', erzählt die fröhliche Memmingerin. Auch hier überzeugte sie mit ihren 170 Zentimetern geballter Energie. Damit ging der Jugendtraum von ihr in Erfüllung, einmal Playmate sein.

Zum Fotoshooting mit dem Playboy ging es Mitte Oktober nach Portugal. Zwei Tage lang räkelte sie sich hüllenlos in einer Traumvilla, zwei Stunden außerhalb von Lissabon. 'Dann folgten noch zwei Tage Urlaub', strahlt die Dunkelhaarige. Der Ausflug machte ihr sichtlich Spaß und auch das Ergebnis gefällt ihr. Inzwischen folgte schon das nächste Fotoshooting, diesmal in den PS-Boliden von Abt Sportsline in Kempten.

Jetzt arbeitet Laura Kaiser weiter als Arzthelferin bei Allgemein- und Sportmedizinern: 'Ich fühle mich in diesem Beruf sehr wohl.' Ihre Kolleginnen waren total begeistert von ihrer Modelkarriere und den beiden Chefs überreichte Laura jetzt einen signierten Playboy. Die beiden Mediziner hätten schon im Scherz gesagt, dass demnächst die Terminzeit verkürzt werden müsste, damit alle Patienten dran kämen. Schließlich ist Laura Kaiser auch in der Praxis ein Hingucker.

Auch Lauras Eltern sind mit dem Auftritt ihrer Tochter zufrieden. 'Mein Papa wollte heute noch einen Playboy holen, doch der ist in Memmingen ausverkauft', lacht Laura.

Im Magazin verrät die 22-Jährige ihr persönliches Heilmittel für einen Mann. "Ich koche ihm etwas Gutes (z.B. Allgäuer Kässpatzen), ziehe meine sexy schwarze Spitzenunterwäsche an, und manchmal beginne ich mit einem Striptease." Bei Rockmusik komme sie am besten auf Touren, sagt sie. Und auch auf die Frage nach einem Arzthelferinnenkittel gibt es im Playboy-Interview eine Antwort: Ja, der komme bei Laura Kaiser im Bett ab und an auch vor.

Aber Achtung: Laura ist bereits in festen Händen und ihr Freund ist mächtig stolz auf sein Playmate.

Steckbrief und Interview

Maße: 87-60-90

Geburtsdatum: 21. September 1992

Wohnort: Memmingen

Größe: 170 cm

Gewicht: 51 kg

Was ich mag: mit Freunden nach dem Shoppen ein gutes Steak essen

Was ich nicht mag: Spinnen, ich habe eine richtige Spinnenphobie

Freizeit: fünfmal die Woche im FitnessStudio

Mein größter Traum: eine Familie mit zwei Kindern – erst einem Jungen und dann einem Mädchen – gründen

Meine Zukunftspläne: mich beruflich zur Krankenschwester weiterzubilden

Wo kann man mich treffen: im GSG Gymnastikstudio und hinter der Bar im 'Neumann’s' in Memmingen

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019