Berkheim
Lastwagen geht bei Berkheim in Flammen auf

Vollständig ausgebrannt ist gestern Nachmittag ein Lkw auf der A7 bei der Anschlussstelle Berkheim. Laut Polizei hatte der Laster eine Reifenpanne, sodass der Fahrer auf dem Standstreifen anhalten musste. Kurz darauf entzündete sich ein stark aufgeheizter Vorderreifen von selbst und die Flammen griffen auf den nicht beladenen 7,5-Tonner über.

Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Memminger Feuerwehr löschte den Brand mit Schaum. Die Autobahn musste in Richtung Ulm kurzzeitig voll gesperrt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 60000 Euro geschätzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen