Buchenberg
Langläuferin Kolb sprintet unter die Top 10

Skilangläuferin Hanna Kolb aus Buchenberg ist zum Auftakt des Weltcups in Sotschi in die Top 10 gefahren. Die 21-Jährige schied im Sprint in der freien Technik im Halbfinale aus und erreichte als beste Athletin des Deutschen Skiverbandes (DSV) den neunten Platz. Die Oberstdorferin Nicole Fessel war im Viertelfinale gescheitert. Katrin Zeller aus Oberstdorf hatte als 38. der Qualifikation das Finale der besten 30 verpasst.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen