Bertholdshofen
Landwirt bei Betriebsunfall lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährlich verletzt wurde im ostallgäuer Bertholdshofen ein 72-jähriger Landwirt bei einem Betriebsunfall.

Der Mann war von seinem Traktor samt Anhänger überrollt worden, nachdem er aus der Zugmaschine gestiegen war. Er hatte noch versucht, das Gespann zum Stehen zu bringen. Dabei war er jedoch vom rechten Hinterrad des Traktors erfasst worden.

Erst im Garten eines Wohnanwesens hielt das Gespann an, nachdem es einen Zaun durchbrochen hatte. Der Verletzte wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen