Allgäu
Landkreis Oberallgäu kauft Postgelände

Immenstadt Der Landkreis Oberalläu hat das 4100 Quadratmeter große Postgelände in Immenstadt gekauft. Jetzt soll geprüft werden, ob dort - ab Mitte 2011 - ein neues Internat für Berufsschüler entstehen kann.

Wie schnell es mit den Plänen für ein neues Berufsschulinternat vorangeht, «steht und fällt jedoch damit, wie sich Immenstadt entwickelt», sagte Manfred Berktold vom Landratsamt Oberallgäu. Auch gibt es Überlegungen, auf dem Areal das Grüne Zentrum unterzubringen. Im Grünen Zentrum sollen neben der Forstverwaltung auch die Abteilung Hauswirtschaft und die Alpwirtschaftsakademie der Landwirtschafts- und Alpwirtschaftsschule Immenstadt eine neue Bleibe finden. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen