Kreistag
Landkreis mischt bei Windkraft im Unterallgäu mit

Nach der Vorberatung im Kreisausschuss war dieses Abstimmungsergebnis in der jüngsten Kreistagssitzung eine echte Überraschung - und für den Leiter des Energieteams Unterallgäu, Hermann Kerler, zugleich eine große Enttäuschung: Mit 28 zu 24 Stimmen sprachen sich die Kreisräte denkbar knapp für eine Beteiligung des Landkreises an der 'Projektentwicklungsgesellschaft Windkraft' im Unterallgäu aus.

In der Sitzung des Kreisausschusses rund drei Wochen zuvor war das Vorhaben noch auf breite Zustimmung gestoßen. Auch im Kreistag waren sich die Räte in der Sache durchaus einig: Keiner der Redner zog die Projektentwicklungsgesellschaft als solche in Zweifel. Strittig war - teils auch innerhalb der Fraktionen - allein die Beteiligung des Landkreises.

Wie berichtet, könnten im Unterallgäu bis zu 50 große Windkraftanlagen errichtet werden - es sei denn, Ministerpräsident Horst Seehofer hat mit seiner Bundesratsinitiative Erfolg. Diese sieht vor, den Mindestabstand zwischen Windrädern und Wohnbebauung von derzeit 700 Meter auf 2.000 zu erhöhen.

Mehr über die Windkraft im Unterallgäu finden Sie in der Memminger Zeitung vom 25.07.2013 (Seite 30).

Die Memminger Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen