Mediathek Mediathek Video & Audio

Regionalentwicklung
Ländliche Entwicklung fördern: Welche Herausforderungen kommen auf die Politik zu?

Im Jahr 2008 lebten weltweit erstmals mehr Menschen in Städten als auf dem Land.

Zwar ist das Phänomen der Urbanisierung in Asien und Afrika besonders ausgeprägt, aber auch in Deutschland steigt die Zahl der Stadtbevölkerung wieder.

Die Frage, die sich also stellt: Wie kann sich der ländliche Raum gegenüber den Städten künftig behaupten? Und genau dieser Frage sind jetzt auch Vertreter der Landespolitik in Kempten nachgegangen. Dabei standen Besuchstermine bei diversen Einrichtungen an, die allesamt auf bürgerschaftliches Engagement basieren. Denn gerade das ist ein Pfund, mit dem der ländliche Raum wuchern und sich für die Zukunft aufstellen kann.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen