Bahn
Länderbahn will Verbindung von München nach Kempten verstärken

Gute Nachrichten für Zugfahrer von München nach Kempten: Die Länderbahn, die auf dieser Strecke den Alex betreibt, will eine ihrer Verbindungen verstärken.

Und zwar den Zug von München nach Kempten am Samstag um 17.19 Uhr. Wie Sprecherin Christine Hecht auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung erklärt, ist der Zug bislang häufig überfüllt. Deshalb soll in den nächsten Wochen die Zahl der Sitzplätze erhöht werden. Mehr als 300 Kemptener pendelten 2012 regelmäßig beruflich in die Landeshauptstadt.

Den ganzen Bericht über die Pendlerströme und die Wünsche der Pendler finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 09.01.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen