Jugendschutz
Kuratorium Sicheres Allgäu: Partypass als Ersatz zum Ausweis

Das Kuratorium Sicheres Allgäu informiert heute über die Entwicklung des Partypass.

Durch das geänderte Gesetz bezüglich des Personalausweises, ist es Veranstaltern nicht mehr erlaubt den Ausweis von Minderjährigen aus Jugendschutzgründen einzubehalten.

Deswegen hat das Kuratorium den Partypass entwickelt, der stattdessen abgegeben werden kann. Viele Veranstalter weisen sonst die Jugendlichen an der Tür ab. Das Kuratorium stellt heute ab 15Uhr in den Räumen der Allgäu GmbH verschiedene Positionen zum Partypass vor.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen